Aktuell

Preisträger bei dem Carl-Bechstein-Wettbewerb
November 2019


Erneut war

Marcel Lemmer

beim diesjährigen Carl-Bechstein-Wettbewerb, der vom 1. bis 3. November 2019 im Schloss Britz in Berlin ausgetragen wurde, erfolgreich!

Der Horber Schüler der Städtischen Musikschule Horb am Neckar aus der Klasse für Jazz-Pop Klavier von Bea Michalski hat wiederholt erfolgreich den 3. Preis in der Wertungsgruppe Jazz (bis 17 Jahre) erspielt

Herzlichen Glückwunsch!

Marcel Lemmer_ Thorsten Eichhorst
Marcel Lemmer überzeugte die Jury unter anderem mit seiner Eigenkomposition "A good morning dream". (Foto: Carl-Bechstein-Stiftung/Thorsten Eichholz)

Schon im letzten Jahr hat Marcel Lemmer
aus der Jazz-Pop Klavier-Klasse von Bea Michalski beim Jazz-Wettbewerb 2018 der Carl Bechstein Stiftung in Berlin in der 1. Altersklasse (bis 14 Jahre) einen 3. Preis gewonnen!

Einen Mitschnitt seines gefühlvollen Spiels beim Preisträgerkonzert im Schloss Britz mit dem Stück "Misty" von Erroll Garner finden sie auf der Startseite dieser Website unter "So cool ist unsere Musikschule!" und auf dem YOUTube-Kanal der Carl Bechstein Stiftung.

"Für den 13-jährigen macht der Jazz die Musik" überschrieb der Schwarzwälder Bote seinen Bericht vom 25.11.2018:
Pressebericht im Schwarzwälder-Bote