Percussioninstrumente

Im Rahmen eines umfassenden Schlagwerkunterrichts kann neben dem Drum- Set auch der richtige Umgang mit dem vielfältigen Perkussions- Instrumentarium erlernt werden.
Hier eine Auswahl der wichtigsten Vertreter:

Schellen-Tambourin, © dd - stock.adobe.com
  • Handtrommel, Schellenkranz, Tambourin
  • Triangel
  • Gong
  • Congas
  • Bongos
  • Agogo Bells und Cowbells
  • Claves (Klanghölzer)
  • Schüttelrohre
  • Maracas (Rasseln)
  • Cabasa
  • Guiro
Wer sein Klangspektrum als Schlagwerker entscheidend erweitern möchte, dem bieten diese Instrumente ungeheure Möglichkeiten. Jedes Blasorchester, jede Jazz-/Rock-/Pop-/Latin- Band ist dankbar für einen Schlagzeuger, der auch speziell den Perkussionsbereich abdecken kann. Und vielseitige Schlagwerker sind natürlich auch im Symphonie- Orchester gefragt.

Die Lehr­kräf­te im Fach Schlag­zeug/Per­cus­sion

Anfangsalter: ab etwa 7 Jahren
Musikschulgebäude "Hoher Giebel"
  • Einzelunterricht zu 22, 30 oder 45 Minuten
  • Gruppenunterricht (GR2, GR3, GR4), 45 Minuten
Kursgebühren entsprechend Gebühren der Städtischen Musikschule Horb am Neckar.
Sekretariat der Städtischen Musikschule Horb am Neckar
Neckarstraße 74, 72160 Horb am Neckar

E-Mail: musikschule@horb.de

Telefon: 07451 2263