Kontrabass

Kontrabass

Der Kon­tra­bass hat sei­nen Na­men von der Bass-Gei­ge. Er ist das grö­ß­te In­stru­ment der Strei­cher-Fa­mi­lie und bil­det mit sei­nen tie­fen Tö­nen das Fun­da­ment in je­dem Or­ches­ter. Aber auch in der Kam­mer­mu­sik und als So­lo-In­stru­ment hat der Kon­tra­bass­spie­ler ein in­ter­es­san­tes Wir­kungs­feld. Nicht mehr weg­zu­den­ken ist der Kon­tra­bass in der Jazz-Mu­sik.

Mädchen spielt hingebungsvoll mit geschlossenen Augen Kontrabass, © SimonsArt-Photo - stock.adobe.com

Der Kontrabass oder Streichbass ist das jüngste Mitglied der Streichinstrumentenfamilie und wurde erst zu Beginn des 18. Jahrhunderts in das Orchester eingefügt. Die italienische Bezeichnung „violone“ bedeutet große Viola und wird der eigentlichen Herkunft des Instrumentes nicht wirklich gerecht.
Der Kontrabass hat sich nicht aus der Familie der Violininstrumente (Violine, Bratsche und Cello) und damit aus der alten Viola da Braccio entwickelt, sondern hat seine Wurzeln in einem alten Bassinstrument der Gambenfamilie.
Von der Bassgambe hat der Kontrabass die spitz zulaufende Oberzarge, den vergleichsweise kurzen Hals, den flachen nach oben abgeschrägten Boden sowie die breiten Zargen übernommen. Merkmale aus der Violinfamilie sind die Schnecke, das bundlose Griffbrett, die F-Löcher des Resonanzkörpers und der gewölbte Boden, der heute bei vielen Bässen standardisiert ist.
Der Kontrabass wird heute in der Regel mit 4 oder 5 Saiten in Quartstimmung (E-A-D-G) gebaut, wobei die Fünfsaiter entweder mit tiefer H- oder C-Saite im klassischen Bereich oder mit hoher C-Saite im Jazz-Solobereich gespielt werden.

Lehrkräfte im Fach Kontrabass:

Alle Altersstufen ab etwa 7-8 Jahren
Je nach Vereinbarung im Musikschulgebäude, dem "Hohen Giebel" oder in einem der Teilorte.
  • Einzelunterricht zu 22, 30 oder 45 Minuten
  • Gruppenunterricht (GR2, GR3, GR4), 45 Minuten
Kursgebühren entsprechend Gebühren der Städtischen Musikschule Horb am Neckar.
Sekretariat der Städtischen Musikschule Horb am Neckar
Neckarstraße 74, 72160 Horb am Neckar

E-Mail: musikschule@horb.de

Telefon: 07451 2263