Tolle Erfolge bei Regionalwettbewerb Jugend musiziert

Jugend musiziert 2020

Schüler und Schülerinnen der Städtischen Musikschule Horb am Neckar waren beim Regionalbwettbewerb Jugend musiziert am 1./2. Februar 2020 in Neuenbürg erfolgreich und erzielten 1. und 2. Preise.
  • In der Kategorie Gitarre (Pop), Altersklasse III, erzielte der 12 jährige

    Maxim Weber

    aus der Gitarrenklasse von Christoph Schmitz mit 24 Punkten einen

    1. Preis

    mit der Berechtigung zur Teilnahme am Landeswettbewerb in Tuttlingen.
    Preisträger Maxim Weber mit Urkunde
    Maxim Weber

  • In der Kategorie Klavier, Altersgruppe II, erhielt

    Jana Herbers

    aus der Klavierklasse von Harald Sinot mit 19 Punkten einen

    2. Preis

    Jana Herbers, Klavier - Regionalwettbewerb Jugend Musiziert 2020 - 2. Preis
    Jana Herbers

  • In der Kategorie Blechbläser, gleiche Instrumente, Altergruppe IV, erspielten sich

    Severin Straub (Trompete),
    Jonas Klinkhardt (Trompete) und
    Eric Beleca (Trompete)

    aus der Trompetenklasse von Marcel Farhadi mit 20 Punkten einen

    2. Preis


    Trompetentrio, 2. Preis beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert 2020
    Erik Beleca,  Severin Straub,  Jonas Klinkhardt

Herzlichen Glückwunsch!




Preisträger Maxim Weber mit Gitarre
Maxim Weber1. Preis mit Weiterleitung in der Kategorie Gitarre (Pop), Altersgruppe III

Christoph Schmitz, Gitarre
Gitarrenlehrer Christoph Schmitz



Trompetentrio - 2. Preis beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert
Trompetentrio2. Preis in der Kategorie Blechbläser, gleiche Instrumente, Altersgruppe IV
Erik Beleca, Severin Straub, Jonas Klinkhardt

Marcel Farhadi, Trompete und Horn
Trompetenlehrer Marcel Farhadi




Jana Herbers, Klavier - Regionalwettbewerb Jugend Musiziert 2020 - 2. Preis
Jana Herbers2. Preis in der Kategorie Klavier
Harald Sinot, Klavier
Klavierlehrer Harald Sinot